Zum Inhalt springen
Regisseur Damien Ounouri
Fidai_Regisseur72_2.jpg

Damien Oounouri wurde 1982 in Clermont-Ferrand, Frankreich, geboren; seine Mutter ist Französin, sein Vater Algerier. Er studierte Filmtheorie an der Sorbonne und entwickelte parallel seine Filmpraxis mit der unabhängigen Filmgruppe Li Hua Films.
Er hat bei mehreren kurzen und dokumentarischen Filmen Regie geführt, unter anderem Changping, Sonata in a small Chinese town (2007) und Away from Nedjma (2009). Sein Dokumentarfilm, Xiao Jia going home (2008), portraitiert den chinesischen Regisseur Jia Zhang-Ke (Still Life (2006), I wish I knew (2010)) und wurde auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt.
Damien Ounouri unterrichtet Kino-Workshops für Kinder und Jugendliche in Algerien und Frankreich.

Filmografie
Kindil el Bahr (2016)
Fidai (2012)
Away from Nedjma (2009)
Xiao Jia going home (2008)
Changping, Sonata in a small Chinese town (2007)

 

 

Nach oben